kinky Princess
kinky Princess Zuleikas Wishlist Stuff I like

Opening time

  • Monday 8.00 - 18.00
  • Tuesday 8.00 - 18.00
  • Wednesday 8.00 - 18.00
  • Thursday 8.00 - 18.00
  • Friday 8.00 - 18.00
  • Saturday 9.00 - 15.00
  • Sunday Closed Day


Book Online

* Please Fill Required Fields *
Enter map embed code here ...
Creative Studio 99, New York Avenue, New York, USA 10000
Phone: (+1) 555-500-9898
Fax: (+1) 555-555-9797
Email: info@haircut.domain
Web: www.haircut.com

Oops, I did it again…

Home / Allgemein / Oops, I did it again…

Oops, I did it again…

Allgemein, Kopfkino / 21. April 2018 / No Comment

Keuschling M. stand letzte Woche vor meiner Türe und hielt einen kleinen Schlüssel in seinen Händen. Da musste er gar nicht viel sagen, mein Kopfkino fing direkt an zu arbeiten.

Also ausziehen und herzeigen! Der Keuschling trug einen hübschen goldenen Käfig unter seiner Hose.

Schon 1 Woche hatte er sich selbst ein Keuschheitsgebot auferlegt. Aber nun brauchte er fürs weitere Durchhalten wohl etwas externe Motivation und prinzessinnenhafte Unterstützung. Also zu allererst wird der Schlüssel von mir verpackt und versiegelt. Der Keuschling von mir signiert mit einem Knutschfleck am Hals und dann wieder hinaus befördert. Jetzt erstmal paar Tage aushalten und am Freitag Abend wieder antreten!

Freitag Abend

Da stand er nun wieder vor meiner Türe. Brav ausgehalten hat er. Gut, also schauen wir mal, womit er es sich verdient, irgendwann wieder befreit zu werden. Wir kennen uns ja noch nicht so gut, kleiner Keuschling. Aber du gefällst mir. Siehst so brav und unschuldig aus. Aber in dir schlummert ein versautes Stück. Hübschen wir dich erstmal ein bisschen auf. Sexy Strapse für den Anfang. Das dient meiner Belustigung. Steht dir! Was sagen wohl die anderen Damen zu meinem neuen Fang?

Wie gut, dass Herrin Jeanette grad vorbei läuft. Liebend gern schaut sie zu, wie ich dich ihr präsentiere und deine Schmerzgrenzen austeste. Was wir noch alles unter ihren strengen Augen getrieben haben, verrate ich hier mal nicht. Soll ja keiner denken, ich sei pervers 😀 Aber Spaß hatten wir! Und das ist die Hauptsache 🙂

Erstes Kennenlernen lief recht gut, das eingesperrte Schw*nzchen wehrt sich aber noch gegen den Käfig und tropft durch die Gegend. Noch ein paar Tage, dann hat es sich vll mit seiner erzwungenen Keuschheit abgefunden.

Zu einfach wollen wir es ihm aber nicht machen.

Präg dir meinen Körper gut ein, küss meinen schönen Arsch und schau mich noch einmal genau an. Damit du weißt, was du in nächster Zeit alles NICHT bekommen wirst! Du darfst von mir träumen, während dich der enge Käfig immer wieder daran erinnert, wem du gehörst und wer den kleinen Schlüssel zu deiner Erlösung bei sich hat!

Der Schlüssel bleibt nämlich auch weiterhin bei mir! Du kennst die Regeln! Und an die solltest du dich halten, wenn du

1. nicht willst, dass meine heimlich aufgenommenen Bilder von Freitag Abend hier landen

2. Du es dir verdienen willst, irgendwann von mir erlöst und belohnt zu werden.

Also reiß dich zusammen und übe dich in Selbstdisziplin! Ich bin gespannt, mein Lieber 🙂

Jetzt erstmal heim mit dir. Versehen mit Strapsen und Lippenstift und ein paar Knutschflecken auf deinem schönen Oberkörper.

Bis bald! Kinky Grüße Zuleika

Mehr zum Thema

KEUSCHHALTUNG

Leave a reply

What is 3 + 5?

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.