Das Latexpüppchen

by | Oct 25, 2016 | Allgemein, Kopfkino | 1 comment

Das Latexpüppchen

by | Oct 25, 2016 | Allgemein, Kopfkino | 1 comment

Es war einmal eine Prinzessin, die hatte Püppchen gern… 😉
(zur Galerie: Püppchen, spiel mit mir!)

Das Püppchen empfängt den sinnlichen Latexliebhaber und den bizarren Gentlemen, der weiß, was es heißt, die Prinzessin auf Händen zu tragen und für den „Verantwortung“ kein Fremdwort ist.
Wenn du nett bist und es dir verdient hast, switcht die Prinzessin gern um und wird zur Rubberdoll, die mit dir gemeinsam Fantasien auslebt.

Fetisch extrem, authentisch und leidenschaftlich!
BDSM gepaart mit softer Bizarrerotik.
Mal passiv und regungslos, mal verspielt und frech.

Ab und an tut sie, wie ihr geheißen. Andermals tut sie einfach, was sie will.
Kaum zu bändigen, das kleine Miststück.
Sie fordert dich heraus und kichert, wenn du ihr nicht gewachsen bist.
Auserwählte Gentlemen hatten bereits das Glück, das Püppchen kennen zu lernen. Ein Gentlemen schweigt jedoch und genießt das Spiel.
Andere träumen weiterhin nur davon.

Willst du das Latexpüppchen gern mal live erleben?
Dann schreibe mir eine aussagekräftige Mail und vereinbare einen Termin für eine Session in meinen Stammstudios in Frankfurt oder in Zürich mit mir.
Beschreibe mir genau, welche Vorlieben (aktiv und passiv!) und Tabus du hast und wie du dir eine derartige Switchingsession vorstellst bzw., was dich reizen würde.
Des Püppchens Vorlieben und Tabus können ebenfalls per Mail erfragt werden.
Wenn du selbst in der Session auch Latex tragen möchtest und kein eigenes besitzt, teile mir mit, wie groß und schwer du bist bzw. welche Kleidergröße du trägst (Aufpreis 50€).

Bedenke aber, dass (wie bei allen meinen Sessions) ich selbst individuell entscheide, was ich mit wem, wie mache.
Ein Vorgespräch ist daher unabdingbar, denn ich verschaffe mir gern zunächst einen Gesamteindruck von meinem Gegenüber, bevor ich in die Session übergehe und vor allem, bevor ich einen Teil meiner Kontrolle abgebe.

Liebste Grüße
kinky Princess 😉

1 Comment

  1. Man merkt dass du Latex wirklich liebst und den Fetisch total verinnerlicht hast
    Super!

    Reply

Submit a Comment

Your email address will not be published.

en_USEnglish