kinky Princess
kinky Princess Zuleikas Wishlist Stuff I like

Opening time

  • Monday 8.00 - 18.00
  • Tuesday 8.00 - 18.00
  • Wednesday 8.00 - 18.00
  • Thursday 8.00 - 18.00
  • Friday 8.00 - 18.00
  • Saturday 9.00 - 15.00
  • Sunday Closed Day


Book Online

* Please Fill Required Fields *
Enter map embed code here ...
Creative Studio 99, New York Avenue, New York, USA 10000
Phone: (+1) 555-500-9898
Fax: (+1) 555-555-9797
Email: info@haircut.domain
Web: www.haircut.com

Escort

Home / Escort

HAUS-HOTELBESUCH

Ich pendle zwischen D und CH.
Je nachdem, in welcher Homebase ich mich befinde, sind dort auch glg. Haus- oder Hotelbesuche möglich.
Am geeignetsten sind in D das Rhein-Neckar-Gebiet oder Umgebung Karlsruhe.

In CH:
In Umgebung Zürich (andere Städte auf Anfrage) sind Hotelsessions auch in Kombination mit einer dominanten oder bizarrerotsichen Kollegin umsetzbar! Gern auch Overnight oder in Kombination mit Outdoor-Spielen, gemeinsamen Abendessen o. ä.
Details auf Anfrage.

Beachte bitte
Spezielle Extrawünsche (Latex, Mumifizierungen, etc.) bitte vorher mit mir absprechen, damit ich alles Notwendige mitbringen kann.

Meine Sicherheit liegt mir am Herzen, ich habe meist einen diskreten Fahrdienst, der mich beim vereinbarten Treffpunkt absetzt, sich dann zurückzieht und anschließend wieder abholt.
Falls ich mit ÖV reise, habe ich grundsätzlich ein Cover.

Bitte schreibe mir eine MAIL mit deinen Vorstellungen, Vorlieben und Tabus und nenne mir die Stadt, in der du ein Treffen bevorzugst, dann kann ich dir im Detail beantworten, ob und wie das umsetzbar ist.

Hausbesuch: Was erwartet dich?

Authentische (Fetisch)erlebnisse auf höchstem Niveau!
Verspielt und leidenschaftlich.

Ablauf Beispiel:
Du befindest dich in deiner gewohnten Umgebung.
Ich betrete deine Wohnung und du nimmst mich in Empfang.
Ich erwarte zur Begrüßung einen Kaffee (schwarz mit Zucker), Tee oder ein Glas Wasser, Orangina oder Ginger Ale. Abends darf es gern auch mal ein Radler sein.
Frische Handtücher liegen bereit. Das vorher abgesprochene Honorar liegt abgezählt in einem Umschlag bereit.

Ich trage normale Kleidung, niemandem wird auffallen, wer dich da besucht. Unter meiner Jacke trage ich etwas schlichtes oder ausgefallenes, vielleicht Nylon oder Latex, je nachdem, mit was ich dir eine Freude machen kann.
Ein kurzes Gespräch. Ich schaue mich um.
Deine Nervosität erfreut mich.
Ich entscheide, wann und unser Spiel beginnt und du folgst meinen Worten.
Ich positioniere dich auf einem Stuhl, auf dem Bett oder an einem Tisch und nutze die Möglichkeiten, die sich mir bieten.
Wenn eine Badewanne vorhanden ist, mutierst du vielleicht auch ganz schnell zu meinem Badesklaven. Meiner bizarren Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Natürlich habe ich meine Tasche dabei, in der das ein oder andere Lieblingsequipment gut verstaut ist, bis ich es im richtigen Moment auspacke!
Ich lasse den Besuch bei dir zu einem ganz besonderen Erlebnis werden, werde mit meinem verspielten Sadismus deine Grenzen austesten und die ein oder andere Fantasie in Realität umsetzen!

Hoteldate: Was erwartet dich?

Ein mögliches Szenario.
Du bekommst eine Nachricht und befolgst die Anweisungen, die dich zur Hotelbar führen.
Um dich herum sitzen Menschen und trinken genüsslich ihr Glas Wein. Du hast keine Ahnung, was vor sich geht, denn das Spiel wird von mir geleitet und du kannst dich ihm nicht mehr entziehen.
Du bestellst dir etwas zu Trinken, schaust dich um, fragst dich, ob du beobachtet wirst.
Ja, gut möglich.
Und nun hör auf nachzudenken, befolge einfach weiter die Anweisungen, die auf deinem Handy erscheinen und sei gespannt, was ich mit dir vorhabe.

Die Suite ist vorbereitet, ich habe bereits Ideen für verschiedene Gemeinheiten und kann es kaum erwarten, dich in Empfang zu nehmen.
Und wer weiß, vielleicht werde ich dich auch fesseln und dann meine Freundin hereinbitten, mit der ich mich gemeinsam an dir vergehen kann?
Eine weitere kinky Schönheit, die dich in ihren Bann ziehen wird. Wir werden dich mit unseren Teasing-Skills in den Wahnsinn treiben, mit einer 4-Hand-Massage verwöhnen und dich mit sadistischer Schadenfreude leiden lassen. Und wenn uns mit dir langweilig wird, vergnügen wir uns miteinander und lassen dich gefesselt, wehrlos und vor Erregung zappelnd vor uns liegen.

Im Vornherein nennst du mir deine Vorlieben und Tabus und ob du bereits ein Hotel im Blick hast, oder ob die Entscheidung des Treffpunkts mir überlassen wird.

Ich freue mich auf sinnliche und bizarre Erlebnisse!

ESCORT / BEGLEITUNG

Ich mag es niveauvoll, ungezwungen und authentisch.
Ich lache gern, genieße interessante Unterhaltungen und lerne gern Neues kennen.

Ob du deine Neigungen eher dominant oder devot ausgerichtet ist, ist nicht relevant, solange unsere Kinks und unser Verständnis von einem niveauvollen, freundlichen Miteinander kompatibel sind.
Begleitungen, die in unrealistische Rollenspiele oder zu provokanten Vorführungen vor Unbeteiligten ausarten, liegen nicht in meinem Interesse.
Der zuvorkommende Gentlemen, der weiß, wie man eine Prinzessin ausführt und subtile Andeutungen zwischen Hauptgang und Nachtisch schon eher.
Genauso erfreut mich der aufmerksame Shoppingbegleiter, der mir brav beim Anprobieren neuer Kleidung hilft und mir danach ein Eis ausgibt.
Ich liebe es verspielt und kinky und mit meiner offenen direkten Art werde ich dir helfen, deine Schüchternheit zu überwinden.

Ich mag generell gemütliche Cocktailbars, Museen, Kinos, Musicals, Theater, Ausstellungen, Messen, Wellness, Thermen und schöne Hotels…

Clubbesuche sind ab und zu möglich, je nach Art der Party.
Hin und wieder freue ich mich auch über Cuckolds, die ich in ein Date integrieren kann. Mein Kopfkino beinhaltet noch einige Szenarien, in denen der ein oder andere sich wiederfinden könnte.

Natürlich kann im Anschluss eines netten Abendessens oder Museumsbesuchs eine Session im Studio oder in einer anderen geeigneten Location stattfinden. Du hast ein Hotelzimmer mit Badewanne zur Verfügung? Jackpot! Ich liebe es, in schöner Atmosphäre bei gedämmten Licht zu baden und du darfst mir gern dabei Gesellschaft leisten. Wer weiß, auf welche Ideen ich noch so komme und wann mein Spieltrieb mit mir durchgeht.

Der Preis für einen Escort richtet sich nach Dauer, Aufwand, Ort der gebuchten Session. Ich zähle keine Minuten, rechne nicht jeden km Fahrtweg und jedes Details extra ab, sondern bitte dich, mir ein Budget zu nennen, in dem wir uns bewegen können.