kinky Princess
kinky Princess Zuleikas Wishlist Stuff I like

Opening time

  • Monday 8.00 - 18.00
  • Tuesday 8.00 - 18.00
  • Wednesday 8.00 - 18.00
  • Thursday 8.00 - 18.00
  • Friday 8.00 - 18.00
  • Saturday 9.00 - 15.00
  • Sunday Closed Day


Book Online

* Please Fill Required Fields *
Enter map embed code here ...
Creative Studio 99, New York Avenue, New York, USA 10000
Phone: (+1) 555-500-9898
Fax: (+1) 555-555-9797
Email: info@haircut.domain
Web: www.haircut.com

Sessions mit Handicap / Behinderung (dt/engl)

Home / Allgemein / Sessions mit Handicap / Behinderung (dt/engl)

Sessions mit Handicap / Behinderung (dt/engl)

Allgemein / 26. Juli 2016 / 4 Comments

{EDIT MAI 2018}

ENGLISH VERSION BELOW!!!

JA, ich habe auch Sessions mit Behinderten und weder ein amputiertes Bein, noch ein Rollstuhl oder andere Beeinträchtigungen hindern mich daran, mit jemandem eine schöne Zeit zu erleben.
Menschen mit Behinderungen sind selbstverständlich nicht weniger interessiert an Nähe, Zärtlichkeit, Sexualität und an Fetisch und SM. Vielleicht äußern sich manche Vorlieben etwas anders oder die Umsetzung einer Session muss angepasst werden.

In den letzten Jahren durfte ich bereits viele Erfahrungen machen mit Menschen, die unter Gehbehinderungen, Amputationen, Spina Bifida, Vernarbungen nach Operationen (Tumorentfernung, Kaiserschnitt, künstliche Vagina) oder Impotenz nach Erkrankungen (z.B. nach Entfernung der Prostata) litten. Es freut mich jedes mal sehr, wenn nach anfänglichen Zweifel, Ängsten und Hemmungen irgendwann die Freude über die zurückerlangte Lust überwiegt und ich begleite dich, unabhängig von deinem Alter, Aussehen oder Geschlecht, sehr gern auf diesem Weg. 

Ausgedehnte Öl-Massagen oder bizarre Erlebnisse im eher soften Bereich sind gerade für Menschen mit Bewegungsschwierigkeiten eine gute Möglichkeit, Nähe zu erleben und zu genießen.
Viele gelähmte Menschen mögen es sehr, an den betroffenen Körperstellen berührt oder massiert zu werden. Lähmung bedeutet nicht automatisch Verlust von jeglichem Gespür.
Oftmals ersetzen auch ganz unterschiedliche Körperstellen plötzlich ehemals erogene Zonen. Das Streicheln des Oberkörpers kann so für jemanden, der bauchabwärts gelähmt ist, besonders angenehm empfunden werden.

Auch Impotenz in Folge einer Erkrankung oder Schmerzen beim Sex nach einem Kaiserschnitt führen oftmals dazu, dass Menschen sich in ihrem Körper nicht mehr wohl fühlen und das sexuelle Empfinden gestört ist. Oftmals leidet die Partnerschaft darunter, psychische Belastung und Versagensängste sind die Folge. Man verliert den Bezug zu sich und seinem Körper, ist frustriert und traut sich vielleicht gar nicht mehr an neue sexuelle Begegnungen heran.
Sehr gern unterstütze ich dich dabei, dich, deinen Körper und deine Sexualität kennen zu lernen und besser zu verstehen und finde mit dir (und gern auch mit deiner/m Partner/in) gemeinsam Möglichkeiten, lustvolle Begegnungen wieder genießen zu können.

Für den Fall, dass meine Location aufgrund deiner Beeinträchtigung nicht gut zu erreichen ist oder du auf Pflege Zuhause angewiesen bist, besteht auch die Möglichkeit eines Hausbesuchs.

Es stört mich auch nicht, wenn Pflegepersonal anwesend ist oder du mit Begleitung zu einer Session kommst.

Dein Handicap stellt für mich erstmal also kein Problem dar. Wieso auch, ist ja dein Handicap und nicht meins. Im Gegenteil. Ich bin voller Neugier und freue mich über Herausforderungen 😉
Wie genau unsere gemeinsame Zeit aussehen kann und alle relevanten Details können in einem Vorgespräch geklärt werden. Kommunikation ist wie immer der Schlüssel zum Erfolg!

Teile mir bei einer Anfrage bitte mit, wenn du körperliche oder anderweitige Einschränkungen oder Erkrankungen hast, die besondere Rücksicht erfordern. Ich bin mir sicher, wir finden einen Weg, gemeinsam eine schöne Zeit und eine individuelle besondere Session zu verbringen.

Es grüßt
Zuleika

_________________________________________

ENGLISH VERSION:

Sessions with handicap / disability

YES, I also do sessions with disabled people and neither an amputated leg, nor a wheelchair or other impairments prevent me from having a good time with someone.
People with disabilities are of course no less interested in closeness, tenderness, sexuality and in fetish and SM. Perhaps some preferences express somewhat differently, or the realization of a session must be adapted.

In these last years I had the pleasure to make lots of experiences with persons who suffered from walking disabilities, amputations, spina bifida, scarring after operations (removal of tumors, caesarean section, artificial vagina) or impotence after diseases (e.g. after removal of the prostate). It makes me particularly happy every time when, after initial doubts, fears and inhibitions, the joy of regaining pleasure prevails at some point. I am happy to accompany you on this journey, regardless of your gender.

Extended oil massages or bizarre experiences in a rather soft way are especially for people with movement difficulties a pleasant opportunity to experience and enjoy closeness.
Many paralyzed people like it very much to be touched or massaged at the affected body parts. Paralysis does not automatically mean the loss of any feeling.
Often, very different parts of the body can suddenly replace formerly erogenous zones. Stroking the upper body can thus be particularly pleasant for someone who is paralyzed down the abdomen.

Also, impotence as a result of an illness or pain during sex after a caesarean section often leads to people no longer feeling comfortable in their body and their sexual sensation is disturbed. The partnership often suffers as a result, resulting in psychological stress and fear of failure. One loses contact with oneself and one’s body, is frustrated and perhaps no longer dares to have new sexual encounters.
It would be my pleasure to support you in getting to know you, your body and your sexuality and to understand them better. Together with you (and with your partner) I will find possibilities to enjoy pleasurable encounters again.

An SM-Studio is is not always the optimal location for this, especially if it is not designed handicapped friendly. Stairs, narrow corridors or small showers can be an obstacle for a wheelchair user or a person with a walking disability.

Therefore, I offer people with physical disabilities or people who prefer their familiar surroundings to visit them at home.
I don’t mind nursing staff being present at your home.
Depending on the disability, I may bring a assistant to help with moving, transporting, dressing and undressing (I have packed wheelchair users in latex ;)).

Your handicap is not a problem for me. Why would it, it’s your handicap and not mine. On the contrary. I am full of curiosity and am excited by challenges 😉
What exactly our time together can look like and all relevant details can be clarified in a preliminary discussion. As always, communication is the key to success!

Please let me know if you have any physical or other restrictions or illnesses that require special consideration. I am sure we will find a way to spend a nice time together and an individual special session.

Greetings
Zuleika

4 Comments
  • kleiner Werwolf | April 22, 2019 | Antworten

    wow diese Zeilen gehen runter wie Öl und findee mich da wieder….am Anfang meiner Reise im Professionellen Bereich war es schwer jemanden zu finden. Ich hatte Glück eine Lady zu finden und sie hatte keine Erfahrungen mit Behinderten. Das klappte gut da sie gerne Experimentiert und ich ziemlich offen bin für alles….Sie hat mir viel gezeigt und ehrlich dank ihrer Art komme ich besser mit mir selbst zu recht…Leider sind viele Studios leider nicht so das man ohne kannten durch kommt…wenn man selbst auch offen kann man einiges bewirken…das wäre auch Job den ich gerne machen würde…Beraten für euch Ladys und auch Menschen die einfach Angst haben und denen zeigen aus meinen Erfahrungen was alles geht….

  • Alain Comça | November 6, 2016 | Antworten

    So human. Thanks for your consideration to the ones that have been less lucky

Leave a reply

What is 3 + 5?

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere